Am Wochenende vom 24.-26. Mai 2019 findet das zweite von vier LandesFortbildungsWochenenden im Jahr 2019 statt. Bei dieser neuen Seminarreihe sollen aktuelle Themen nach den Juleica-Richtlinien behandelt und vermittelt werden. Dabei werden die praktische Anwendung und das Ausprobieren des Gelernten eine große Rolle spielen.

Worum geht es denn an dem Wochenende?

An diesem Wochenende geht es vor allem darum euch Methoden und Techniken zum Thema Kommunikation und Konfliktlösungen zu vermitteln und euch diese praktisch anwenden zu lassen. Ziel des Seminares wird also sein, euch Handwerkszeug mitzugeben, mit dem ihr in eurem Pfadfinder-, aber auch im normalen -Alltag Konflikte lösen bzw. sie erst gar nicht entstehen lassen könnt.


Auch unser Arbeitskreis intakt wird an diesem Wochenende mit einer spannenden und interessanten Einheit dabei sein.

Alle weiteren wichtigen Infos findet ihr in der Ausschreibung.
Der Anmeldeschluss ist am 10. Mai, also seid schnell und meldet euch an!

Online-Anmeldung

Felder mit einem Stern sind Pflichtfelder.

Es kann nicht kommentiert werden.